Startseite > Breitensee, Kultur > Kirche ohne Turm: Breitenseer Pfarrkirche sollte verschenkt werden

Kirche ohne Turm: Breitenseer Pfarrkirche sollte verschenkt werden

Die Pfarrkirche Breitensee im 14.Bezirk hat etwa seit knapp sieben Jahren keine Turmspitze mehr. Ein Gerüst, das die Kirche lange umgab, musste wieder abgebaut werden, weil es selbst schon baufällig wurde. Derzeit laufen Berechnungen, was eine Vollsanierung kosten würde.Seit Jahren eingerüstet, weil Mauerteile zu Boden stürzen, ist auch die Kirche Maria vom Siege im 15.Bezirk. Die geschätzten Sanierungskosten von zehn Millionen Euro ließen sich noch nicht aufstellen. Eine Schenkung an die serbisch-orthodoxe Gemeinde scheiterte am Denkmalschutz.

viaZu wenig Geld: Wiens Kirchen bröckeln « DiePresse.com.

Advertisements
Kategorien:Breitensee, Kultur
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: