Startseite > Breitensee, Chronik, Unfall > ORF: PKW durchbrach 2 Geländer auf Linzer Straße

ORF: PKW durchbrach 2 Geländer auf Linzer Straße

Mit einem Sprung hat sich ein 20-Jähriger in der Nacht auf Samstag in Penzing vor einem außer Kontrolle geratenen Pkw in Sicherheit gebracht. Der Wagen eines 18-Jährigen war gegen zwei Geländer geschleudert worden.

18-Jähriger war zu schnell unterwegs

Der Wagen des 18-Jährigen war gegen 4.00 Uhr auf der Amortgasse beim Abbiegen auf die Linzer Straße wegen zu hoher Geschwindigkeit und der nassen Fahrbahn gegen ein Geländer geschleudert.

Danach rutschte das Auto weiter auf die Fahrbahn der Linzer Straße und stieß dort gegen ein zweites Geländer.

Der Passant, der die Kreuzung gerade überqueren wollte, konnte sich nur durch einen Sprung zur Seite retten.

 

 

viaPassant rettete sich mit Sprung vor Pkw – oesterreich.ORF.at.

Advertisements
Kategorien:Breitensee, Chronik, Unfall
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: