Startseite > Baumgarten, Chronik, Kriminalität > Einbrecher beim Baumgartner Friedhof überrascht

Einbrecher beim Baumgartner Friedhof überrascht

Eine Hausbesitzerin  hat beim Baumgartner Friedhof im Bereich des 48er-Platzes  beim Heimkommen in der Nacht auf Sonntag Einbrecher überrascht. Einer der beiden Männer lief der alarmierten Polizei in die Arme, als er aus einem Fenster gesprungen kam und über die Terrasse zu flüchten versuchte. Sein Komplize wurde von der Wiener Einsatzgruppe Alarmabteilung (WEGA) wenig später im ersten Stock des Hauses in der Stauffergasse geschnappt.

Die Frau war kurz nach 23 Uhr nach Hause gekommen. Vor der Eingangstür stieg sie plötzlich auf Glasscherben. Als sie auch noch ein zertrümmertes Fenster entdeckte, rief sie die Polizei.

Bei den Tätern handelt es sich um Rumänen, 18 und 20 Jahre alt. Die Einbrecher hatten bereits Schmuckstücke und Sonnenbrillen eingesteckt, die die Besitzerin nach der Festnahme der beiden Männer zurückerhalten hat.

Stauffergasse

Zum Vergrößern bitte anklicken!

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: