Startseite > Baumgarten, Chronik, Kriminalität > Schwerverletzter Tunesier in Wien – Tatverdächtiger festgenommen

Schwerverletzter Tunesier in Wien – Tatverdächtiger festgenommen

Die lebensgefährliche Attacke auf den 69-jährigen gebürtigen Tunesier Mohamed T. in Wien-Penzing dürfte geklärt sein. Freitag in der Früh wurde ein 37-jähriger Landsmann des Schwerverletzten festgenommen, teilte die Polizei mit. Der verdächtige Ahmed K. werde noch einvernommen. Hinweise auf ein politisches Motiv gibt es nach ersten Erkenntnissen nicht, vielmehr soll es um private Streitigkeiten gegangen sein. Der 69-Jährige befand sich am Freitag weiter in kritischem Zustand.

Überführt wurde der in Wien lebende 37-Jährige durch Blutspuren auf seiner Kleidung. Diese wurden dem schwer verletzten Mohamed T. zugeordnet, erklärte Polizeisprecher Mario Hejl. Das Umfeld des Opfers hatte den Ermittlern von Zwistigkeiten zwischen den beiden Männern berichtet, worauf Ahmed K. bereits vor einigen Tagen als Zeuge befragt worden war. Im Zuge dessen wurden mehrere Kleidungsstücke sichergestellt, auf denen bei der Analyse Blut von Mohamed T. nach gewiesen wurde. Polizei und die Spezialeinheit Cobra nahmen den 37-Jährigen daraufhin am Freitag um 5.10 Uhr widerstandslos an seiner Wohnadresse fest.

viaSchwerverletzter Tunesier in Wien – Tatverdächtiger festgenommen – Oesterreich – Chronik – Nachrichten | tt.com – aktuelle News – Nachrichten – Tageszeitung.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: