Startseite > Chronik, Hütteldorf > Verirrte Frau am Satzberg gerettet

Verirrte Frau am Satzberg gerettet

Eine 50-jährige Frau verlor bei Einbruch der Dunkelheit am Penzinger Satzberg die Orientierung. Sie alarmierte per Handy die Polizei. In einer großangelegten Suchaktion hatte Diensthund Hasko den richtigen Riecher.

Weitere Infos viawww.wienweb.at.

Advertisements
Kategorien:Chronik, Hütteldorf
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: