Startseite > Hadersdorf-Weidlingau, Hütteldorf, Umwelt, Verkehr > Wolf in der Au: Schleudergefahr durch „wilde Quelle“

Wolf in der Au: Schleudergefahr durch „wilde Quelle“

Schleudergefahr droht in der äußeren Linzer Straße beim „Wolf in der Au“. Völlig unkontrolliert sprudelt eine Quelle in der Böschung immer wieder über und setzt die Fahrbahn unter Wasser. Dann werden – je nach Witterung – entweder die Passanten auf dem Gehsteig angespritzt, oder es bildet sich gefährliches Glatteis.

'Wilde Quelle' bringt Radfahrer und Pkws ins Schleudern (Bild: APA/Helmut Fohringer)

via‚Wilde Quelle‘ bringt Radfahrer und Pkws ins Schleudern – Glatteis-Gefahr – Wien – krone.at.

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: