Startseite > Chronik, Kriminalität > Banküberfall: 2.000€ Belohnung

Banküberfall: 2.000€ Belohnung

In der Hütteldorfer Straße 85, Ecke Johnstraße, wurde gestern nachmittag die „Erste“ überfallen. Der anscheinend unbewaffnete Räuber konnte entkommen. Für die Ergreifung des Täters wurde eine Belohnung in der Höhe von 2.000 € ausgesetzt. Wer kennt diesen Mann?

Der Täter wurde als etwa 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und schlank beschrieben. Er war unter anderem mit einem weißen T-Shirt samt Aufdruck vorne und Bluejeans bekleidet, trug zudem eine weiße Schirmkappe und möglicherweise eine verspiegelte Sonnenbrille. Eine Waffe war nicht ersichtlich.

Zweckdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 01/31310-33800 (Journaldienst) an das Landeskriminalamt Wien erbeten.

Advertisements
  1. 7. Juli 2010 um 12:46 pm

    Das Moped unseres Sohnes wurde auch gestohlen hier im 14.Bezirk vor 7 Monaten ……….gerademal 15 Monate durfte er damit fahren und seine damit gewonnene Selbstständigkeit geniesen.Kurz vor dem Einwintern am 19.Nov.2009 nachts wurde es samt Abdeckplane einfach aus einer Sackgasse entwendet auf Nimmerwiedersehn.
    Erklären sie mal einen 16Jährigen warum Menschen stehlen,betrügen,rauben,kriminell sind.
    Man darf gar nicht näher darüber nachdenken,sonst kommen mir als ehrlichem Bürger nämlich die Tränen.Einen Jugendlichen zu bestellen und sein Heiligtum das Moped zu „Fladdern“ wie es im Volksmund heißt ist schon sehr tief und stimmt mich für unsere Jugend sehr traurig.
    Letzte Woche von Montag den 28.6 auf Dienstag den 29.6.in der Nacht,traf es unseren Nachbarn,auch sein Firmenfahrzeug wurde in einer bewohnten Gegend gestohlen.
    Bemerken möchte ich in dem Zusammenhang auch,dass unser Moped und sein Auto kurz davor zum Service in der Werkstatt waren.
    Unsere offenen Grenzen laden dazu ein…..:-(

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: