Startseite > Bezirksmuseum, Kultur, Penzing, Veranstaltung > Max Hegele Ausstellung im Bezirksmuseum

Max Hegele Ausstellung im Bezirksmuseum

Eine Sonder-Ausstellung über das Leben und Schaffen des Architekten Max Hegele ist derzeit im Bezirksmuseum Penzing (14., Penzinger Straße 59) zu besichtigen. Die Schau trägt den Titel „Architekt Max Hegele – Ein Vertreter des Jugendstils aus Hadersdorf-Weidlingau“ und endet am Mittwoch, 30. Juni. Bilder, Schriften und andere Unterlagen vermitteln den Besuchern einen Überblick über das kreative Tun und den Lebensweg Hegeles (1873 – 1945), dessen wohl bekanntestes Werk die so genannte „Lueger-Kirche“ (Kirche zum Heiligen Karl Borromäus, Dr. Karl-Lueger-Gedächtniskirche) auf dem Wiener Zentralfriedhof ist. Weiters geht die Ausstellung der Frage nach, ob Hegeles Planungen dem berühmten Kollegen Otto Wagner bei einem späteren Kirchbau als Quelle der Inspiration dienten.

viaots.at: Penzing: Ausstellung über den Planer der Lueger-Kirche =.

Mehr zur Luegerkirche

Advertisements
  1. Es gibt noch keine Kommentare.
  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: